Blaulicht BW: Unfälle & Scheune und Hühnerstall aufgebrochen

Aalen (ddna)

Waiblingen – Bittenfeld: Augenzeugen nach Unfallflucht gesucht

Am Sonntag im kurzen Zeitraum zwischen 12 und 12:10 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Autofahrer einen in der Schillerstraße stehenden BMW und fuhr weiter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 2.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Waiblingen telefonisch unter 07151 950422 entgegen.

Weinstadt – Beutelsbach: Scheune und Hühnerstall aufgebrochen

Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag brachen bisher unbekannte Diebe im Gewann Schlat im Bereich Roter Weg / Weißer weg eine Scheune, die sich auf einem Wiesengrundstück befindet, auf. Aus dieser stahlen die Täter unter anderem ein Notstromaggregat vom Hersteller Honda, ein Benzinmotorsprühgerät der Marke Stihl, einen Benzinrasenmäher sowie weitere Gegenstände im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro. Weiterhin betraten die Einbrecher ein in unmittelbarer Nähe befindliches Gartengrundstück, brachen den dortigen Hühnerstall auf und stahlen drei Braunhühner. Entsprechende Zeugenhinweise werden vom Polizeirevier Waiblingen unter 07151 950422 entgegengenommen.

Waiblingen: Radfahrer nach Sturz verletzt

Ein 40 Jahre alter Pedelec – Fahrer befuhr am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr die Straße Ameisenbühl und kam zu Fall und verletzte sich. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig