Blaulicht BW: Emmendingen/ Ortsteil Vandalismus – Augenzeugen gesucht

Freiburg (ddna)

Heutehaben Unbekannte im Emmendinger Ortsteil Bürkle – Bleiche eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Es wurden eine hohe Anzahl an Gullideckeln ausgehoben, sowie Verkehrszeichen, Mülltonnen und Einkaufswägen auf die Straße geworfen. Die Straßen waren hierdurch größtenteils nicht mehr zu befahren und es bestand eine erhöhte Gefahr für Verkehrsteilnehmer und Fußgänger. Betroffen waren unter anderem die Straßen Wiesenstraße, Schillerstraße, Lessingstraße, Martin – Luther – Straße, Wilhelm – Busch – Weg, sowie der Rosenweg.

Das Polizeirevier Emmendingen hat deshalb Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Verkehr und Sachbeschädigung aufgenommen.

In diesem Zusammenhang werden mögliche Augenzeugen, welche in der Nacht zum 26. Mai 2022 verdächtige Personen im dortigen Bereich feststellen konnten gebeten, sich mit dem Polizeirevier Emmendingen unter 07641 / 582-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)