Blaulicht BW: Mülleimer in Brand gesteckt

Nöttingen (ddna)

Drei Mülleimer einer Schule in Nöttingen angezündet hat ein Unbekannter am Mittwochabend. Die Mülleimer waren an dem rückwärtigen Bereich der Schule in der Ellmendinger Straße aufgestellt. Der Täter setzte auf nicht bekannte Weise kurz vor 21 Uhr die Mülleimer in Brand, so dass diese vollständig zerstört wurden. Die Feuerwehr Remchingen war zur Löschung mit zwei Fahrzeugen eingesetzt. Das Schulgebäude wurde durch das Feuer nicht beschädigt. Bei deren Inaugenscheinnahme des Objektes wurden weitere Sachbeschädigungen in Form zweier beschädigten Glasscheiben festgestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1.500 Euro. Der Polizeiposten Remchingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neuenbürg unter 07082 7912-0 in Verbindung zu setzen.

Banu Kalay, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)