Blaulicht Hessen: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Photo information: Exposure number: 77.

Nach einem Unfall, der sich vorgestern Nachmittag (26. Mai 2022) in der Wormser Straße in Gernsheim ereignete, sucht die Polizei nun Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können.

Der geschädigte Fahrradfahrer befuhr die Wormser Straße in Fahrtrichtung Biebesheim als er die Kreuzung mit der Rheinstraße bei grüner Lichtzeichenanlage überqueren wollte. An der Lichtzeichenanlage, von der Magdalenenstraße kommend, befand sich ein Jugendlicher auf einem E-Scooter. Dieser überquerte dann die Fahrbahn in Richtung Rheinstraße obwohl die Fußgängerampel für ihn rot zeigte, weshalb es zu einem Zusammenstoß mit dem Fahrradfahrer kam. Beide Parteien kamen zu Fall und der Fahrradfahrer verletzte sich leicht.


Der Jugendliche kann durch Augenzeugen und den Geschädigten lediglich als ca. 14-15 Jahre alt, eventuell südländischer Herkunft mit kurzem, dunklen Haar beschrieben werden. Zum Fahrzeug ist ebenfalls nur wenig bekannt. Es soll sich um einen schwarzen E-Scooter gehandelt haben, welcher möglicherweise durch den Sturz beschädigt wurde. Der Jugendliche könnte sich ebenfalls verletzt haben.


Die Beamten der Polizeiwache Gernsheim bitten Zeugen oder auch den Unfallverursacher, sich unter 06258 / 9343-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Eingeordnet in Hessen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.