Blaulicht Niedersachsen: Alkoholisierter PKW – Fahrer kollidiert mit Hauswand

Delmenhorst (ddna)

Sonntag Abend (27. Februar 2022) befährt ein 35- jähriger PKW – Führer aus Delmenhorst die Nordwollestraße Richtung Nordenhamer Straße. Beim Linksabbiegen in die Nordenhamer Straße verliert er die Kontrolle über den Wagen, kommt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Lichtzeichenanlage und schließlich mit einer Hauswand. Der Sachschaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt. Ein während der polizeilichen Unfallaufnahme durchgeführter Promilletest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 1,12 Promille. Ein Strafanzeige wird eingeleitet und dazu eine Blutprobenentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer