Blaulicht BW: Schwanau – Scheunenbrand

Schwanau (ddna)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 23:30 Uhr in einem Garten in Schwanau – Allmannsweier zu einem Brand. Das Feuer breitete sich schnell aus und griff auf eine Scheune des Anwesens über, die nach kurzer Zeit in Vollbrand stand. Glücklicherweise wurde keiner der Bewohner der angrenzenden Häuser durch den Brand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 100.000 EuroO geschätzt. Die Feuerwehren aus Schwanau und Lahr waren mit 50 Mann im Einsatz. Brandursächlich dürfte eine nicht ordnungsgemäß abgelöschte Grillstelle gewesen sein. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache führt das Polizeirevier Lahr.

/ CME

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)