Blaulicht BW: Renchen/BAB 5 – Festnahme nach Diebstahl und Verfolgungsfahrt

Renchen5 (ddna)

Am Sonntagmittag, um 12:21 Uhr, wurde der Polizei der Diebstahl eines Pkw, Renault Trafic, in Renchen gemeldet. Eine Fahndung verlief letztlich erfolgreich. Der Renault Trafic fiel zunächst einer Streife der Autobahnpolizei auf der BAB 5, Höhe Bühl, auf. Es entwickelte sich eine Verfolgungsfahrt bei der insgesamt 8 Streifenbesatzungen beteiligt waren. Sie erstreckte sich von Bühl bis zum Autobahndreieck Karlsruhe. Kurz vor dem Autobahndreieck erfolgte die kontrollierte Festnahme des Diebes. Er war mit über 1,5 Promille alkoholisiert. Somit kommt die Erfüllung von mehreren Straftatbeständen in Betracht. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Auch Sachschäden wurden keine bekannt. Auf der BAB 5 kam es durch den Polizeieinsatz zeitweise zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek