Blaulicht BW: Beim Entfernen von Unkraut Thuja -Hecke in Brand geraten

Sinsheim (ddna)

Am Samstagnachmittag entfernte ein Anwohner der Alten Waibstadter Straße Unkraut mit Hilfe eines Unkrautbrenners. Vermutlich aufgrund eines übergesprungenen Funkens geriet die angrenzende Thuja -Hecke in Brand. Durch das beherzte Eingreifen eines weiteren Anwohners konnte der Brand der Hecke mit einem Gartenschlauch noch vor Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht werden und so ein weiteres Ausdehnen des Brandes verhindert werden. Die verständigte Feuerwehr war dann noch mit Nachlöscharbeiten und der Brandnachschau beschäftigt. Die Thuja -Hecke wurde auf einer Länge von drei Metern beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer