Blaulicht BW: (UL) Holzbank brennt / Sonntagfrüh zerstörten Unbekannte eine Holzbank in Blaustein.

Ulm (ddna)

Gegen 2:15 Uhr nachts rückten Polizei und Feuerwehr zu einer brennenden Parkbank in Klingenstein aus. Dort zündeten Unbekannte eine Holzbank an, die in der Lixstraße stand. Zeugen stellten die Flammen fest und wählten den Notruf. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Mehrere Streifen fahndeten nach den Unbekannten, konnte jedoch keinen Verursacher feststellen. Die Polizei Ulm (Tel. 0731-0) hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen nun Zeugen, die die Täter bei ihrer Tatausführung gesehen haben.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung: Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Strafverfahren. Wenn Sie Augenzeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko