Blaulicht BW: (Deilingen, Lkr. Tuttlingen) Geplatzter Wasserschlauch löst Großeinsatz der Rettungskräfte aus

Photo information: Exposure number: 77.

Deilingen (ddna)

Zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte ist es am Donnerstagmittag auf der Straße „An der Straße nach Weilen“ gekommen. Ein Anrufer meldete über die ILS eine starke Rauchentwicklung aus dem Dach eines Wohnhauses. Daraufhin rückten die Feuerwehren aus Deilingen, Wehingen, Gosheim und Böttingen mit insgesamt 14 Fahrzeugen und 82 Mann aus. Das DRK fuhr mit drei Fahrzeugen und 10 Mann an die Einsatzörtlichkeit. Dort stellten die Helfer jedoch glücklicherweise keinen Brand, sondern lediglich einen zu einer Solaranlage gehörenden geplatzten Wasserschlauch fest, der starken Dampf verursacht hatte. Ein Techniker kümmerte sich im Anschluss um die defekte Anlage.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)