Blaulicht BW: Zwei Autos brennen in Parkhaus

Altensteig (ddna)

Am frühen Donnerstagmorgen haben im Parkhaus beim Rathaus in Altensteig zwei Autos gebrannt.

Das Feuer hatte sich zwischen 2 und 3 Uhr aus noch nicht bekannter Ursache an einem der im zweiten Untergeschoss des Parkhauses abgestellten Fahrzeuge entzündet und war dann offenbar auf den danebenstehenden PKW übergesprungen. Durch den Brand wurde auch das Parkhaus in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf rund 50.000 Euro belaufen. Eines der beiden Autos war in der Nacht zuvor (Dienstag auf Mittwoch) bereits von einem unbekannten Täter aufgebrochen und durchwühlt worden. Ob dabei etwas gestohlen wurde, ist ebenso noch Gegenstand der Ermittlungen, wie die Frage zur Brandursache. Konkrete Hinweise auf eine Brandstiftung liegen nicht vor. Es waren Polizei und Feuerwehr im Einsatz.

Das Polizeirevier Nagold bittet Zeugen, die entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter 07452 93050 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack