Blaulicht Hessen: Nächtliche Lasermessung/Positives Fazit der Polizei

Eine Lasermessung zur Überwachung der Geschwindigkeit, führten Beamte der Polizeistation Lampertheim – Viernheim am späten Mittwochabend (22. Juni 2022), in der Zeit zwischen 22:30 und 23:30 Uhr, in der Wormser Straße durch. Maximal erlaubt sind auf dem Streckenabschnitt 30 km.

Von 17 gemessenen Fahrzeugen, waren lediglich zwei zu schnell. Insgesamt zogen die Ordnungshüter ein positives Fazit nach der Messung. Die höchste festgestellte Überschreitung betrug 39 statt der erlaubten 30 Stundenkilometer.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Nemack
Eingeordnet in Hessen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.