Unfall Niedersachsen: Gas anstatt Bremse / Motorradfahrer nach Unfall ernsthaft verletzt

Celle (ddna)

Am Donnerstagmorgen (23. Juni 2022), gegen 6:30 Uhr, befuhr ein 33 Jahre alter Mann aus Beedenbostel mit seinem Motorrad den Wilhelm – Heinichen – Ring.

Aus ungeklärter Ursache, möglicherweise einer Fehlbedienung, gab er vor einer roten Ampel plötzlich Gas anstatt zu bremsen. Er stieß gegen den vor ihm wartenden Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Hier wurde er von einem entgegenkommenden LKW erfasst, erlitt eine schwere Fußverletzung und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek