Blaulicht Niedersachsen: Pedelec Info – Veranstaltung – die Polizei lädt ein

Mit dem Pedelec richtig fahren - Die Polizei berät

Achim (ddna)

Pedelecs -oder wie der Volksmund gerne sagt „E – Bikes“ – sind inzwischen fester Bestandteil des Straßenbildes und ein gern gewähltes Verkehrsmittel für Jung und Alt. Das Fahren mit so einem – von einem Motor in der Tretkraft unterstützten- Fahrrad erfordert aber ein gewisses Maß an Übung, weil man sich z.B. mit viel höheren Durchschnittgeschwindigkeiten als mit einem herkömmlichen Fahrrad bewegt. Deswegen lädt die Polizei zu einer Pedelec – Informationsveranstaltung ein:

30. Juni 2022, 16:30Uhr, Gelände der Grundschule Bierden, schwarzer Platz, Achim

Bei der Veranstaltung wird es einen Theorie – und einen Praxisteil geben: Zunächst wird über die verkehrsrechtliche Einordnung von Pedelecs und die entsprechenden Regeln in der Straßenverkehrsordnung gesprochen. Danach gibt es auf einem abgegrenzten Platz die Möglichkeit, praktische Übungen mit dem Pedelec zu absolvieren und dadurch die Sicherheit im Umgang zu erhöhen. Abschließend wird die Gruppe gemeinsam im öffentlichen Verkehrsraum ein paar Gefahrenpunkte anfahren. Es ist erforderlich, dass die Teilnehmer ein verkehrssicheres Pedelec und einen Helm mitbringen. Aufgrund eines begrenzten Platzangebotes, wird um Anmeldung unter der folgenden Telefonnummer gebeten: 04202-123 (werktags von 8 bis 15 Uhr).

Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek
Letzte Artikel von Matthias Koprek (Alle anzeigen)