Blaulicht BW: Eberbach, Totes Reh aufgefunden; Polizei appelliert an Hundebesitzer

Eberbach, Rhein-Neckar – Kreis (ddna)

Bereits am Mittwochmorgen verständigte ein Jagdpächter das Polizeirevier Eberbach, nachdem er im Bereich Pleutersbach den Kadaver eines Rehs gefunden hatte. Dieses wurde offenbar im Zeitraum von Dienstag bis Mittwoch von einem unbekannten Tier gerissen. Das verletzte Reh erlag vermutlich wenig später, unterhalb der Zufahrt zum Schützenhaus, seinen Verletzungen.

Das Polizeirevier Eberbach hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und appelliert insbesondere an die Hundebesitzer, die im besagten Bereich unterwegs sind, ihren Hund an der Leine zu führen und nicht frei laufen zu lassen.

Augenzeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 06271 92100 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz