Blaulicht Hessen: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person und Sachschaden

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Am Samstag (2. Juli 2022) ereignete sich gegen Nachmittag auf der Kreisstraße 52 ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 61-Jähriger Mannheimer fuhr mit seinem Motorrad aus Reichelsheim kommend in Richtung Weschnitz hinter dem Wagen eines 21-jährigen Reichelsheimers her, welcher aufgrund eines entgegenkommenden Tiertransporters aus den Niederlanden stark abbremsen musste. In der Folge fuhr der Motorradfahrer auf das vorausfahrende Fahrzeug auf, kam zu Sturz und verletzte sich schwer, während das entgegenkommende Fahrzeug seine Fahrt fortsetzte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.


Während der 27-jährige Niederländer sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht verantworten muss, wurde der verunglückte Motorradfahrer mittels Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik verbracht.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)
Eingeordnet in Hessen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.