Blaulicht Niedersachsen: Unfall eines Kleinkraftradfahrers unter dem Einfluss von 1,67 Promille

Stadthagen (ddna)

(br.)

Am Samstag Abend kam es auf der Landesstraße 371 zwischen Wölpinghausen und Pollhagen zu einem Unfall einesn Kleinkraftradfahrers. Dieser sei nach Angaben von Augenzeugen plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Hierdurch wurde der Fahrer verletzt und es entstand Sachschaden.

Eine Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Fahrers ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,67 Promille. Dies führte zur Einleitung eines entsprechenden Ermittlungsverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek