Blaulicht BW: (KA) Exhibitionist in Neureut, Polizei sucht Zeugen

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Karlsruhe (ddna)

Dienstagabend fuhren zwei Schwestern gegen 20:15 Uhr mit ihren Fahrrädern durch das Waldstück der Eggensteiner Allee in Neureut. Während der Fahrt stellten sie einen Mann fest, der sein Glied offen über dem Hosenbund trug. Die Frauen gingen davon aus, dass die Hose des Mannes nicht nur zufällig verrutscht war und fühlten sich durch die Tat belästigt.

Die Radfahrerinnen beschrieben den Mann als circa 170 cm groß, mit korpulenter Statur, dunklen Haaren, gebräunter Haut, einem ungepflegten Erscheinungsbild, mit „schleppendem Gang“ und bekleidet mit einer dunklen knielangen Jogginghose und einem dunklem T-Shirt.

Jessica Schönauer, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)