Blaulicht BW: Gefahr durch Ablenkung am Steuer

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Baden – Baden (ddna)

Mit einem Punkt in der Verkehrssünderkartei und einem Bußgeld von 100 Euro muss sich seit Dienstagvormittag ein 34-Jähriger auseinandersetzen. Der Mann war um 11:15 Uhr in der Bertha – Benz – Straße bei einer Kontrolle aufgefallen, weil er mit seinem Mobiltelefon während der Fahrt telefoniert hatte. Die Ablenkung am Steuer durch Smartphones stellt eine große Gefahrenquelle bei der Teilnahme am Straßenverkehr für sich und andere Verkehrsteilnehmer dar. Nur schnell eine Nachricht beantworten oder ein Telefonat führen: Am Steuer können bereits kurze Momente der Ablenkung lebensgefährlich sein und einen Unfall zur Folge haben.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek