Blaulicht BW: Verkehrsunfall

Achern (ddna)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend zwischen einem 39-jährigen Motorradfahrer und einem 60- jährigen VW – Fahrer. Gegen 21:45 Uhr wollte der 60-Jährige kommend von der Illenauer Straße einen dortigen Kreisverkehr befahren, als er den sich bereits im Kreisverkehr befindenden Motorradfahrer übersah. Um eine Kollision zu Verhindern leitete der Motorradfahrer eine Gefahrenbremsung ein, wodurch das Heck des Motorrads nach rechts ausbrach und er zu Fall kam. Der 39-Jährige wurde durch einen zufällig vor Ort befindlichen Krankenwagen in das örtliche Klinikum gebracht, konnte aber nach erfolgten Untersuchungen zeitnah entlassen werden. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)