Blaulicht BW: Tatverdächtiger einer Auseinandersetzung ermittelt und festgenommen

Stuttgartzingen (ddna)

Polizeibeamte haben am Mittwochvormittag (3. August 2022) einen 30 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, am Samstag (21. Mai 2022) zwei Männer im Alter von 28 und 32 Jahren in einer Kneipe am Wilhelmsplatz mit einem Bierkrug verletzt zu haben. Der 30-Jährige soll kurz nach 22 Uhr mit den beiden 28 – und 32- jährigen Männern im Bereich der Herrentoilette einer Kneipe in einen Streit geraten sein. In der Folge soll der 30-Jährige die beiden Männer mit einem Bierkrug geschlagen und verletzt haben, bevor er flüchtete. Die beiden verletzten Männer wurden ambulant in Krankenhäusern behandelt. Umfangreiche Ermittlungen führten die Kriminalpolizei schließlich auf die Spur des Tatverdächtigen, den sie daraufhin in Ditzingen festnahmen. Der einschlägig polizeibekannte 30 Jahre alte griechische Staatsangehörige wird am heutigen Mittwoch, auf Antrag der Staatsanwaltschaft, einem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)