Blaulicht Niedersachsen: Widerstand unter Alkoholeinfluss

Einbeck (ddna)

Einbeck (rod)

Am frühen Mittwochmorgen kam es gegen 2 Uhr in der Münsterstraße in Einbeck zu einer Festnahme im Rahmen einer Sachverhaltsaufklärung durch die Polizei, als sich ein 39- jähriger Einbecker im betrunkenen Zustand den polizeilichen Maßnahmen durch Flucht zu Fuß entziehen wollte. Der Beschuldigte konnte nach nur wenigen Metern durch die eingesetzten Polizeikräfte gestellt, zu Boden gebracht und mit Handfesseln gesichert werden. Auf Grund der Alkoholisierung wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Hintergrund des polizeilichen Einsatzes war eine durch den Beschuldigten zuvor begangenen Straftat, als er das Fahrrad eines ihm bekannten 35-jährigen Einbeckers stahl und diesen dabei verletzte. Gegen den 39-Jährigen wurden Strafanzeige eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion