Blaulicht Niedersachsen: Bei 92 Wagen Reifen zerstochen

Celle (ddna)

Westercelle – Derzeit ist auf einer Rasenfläche im südlichen Bereich, hinter der Sportanlage, ein Behelfsparkplatz für eine überörtliche Veranstaltung des christlichen Pfadfinderbundes eingerichtet. Hier sind in der Nacht 92 der dort abgestellten Wagen durch Unbekannte angegangen worden. Hierbei sind etwa 300 Autoreifen zerstochen worden. Falls jemand Hinweise zur Tat geben kann, möge die Person sich an die Polizei wenden.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)