Fahrrad gefunden!

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Bochum (dpa/lnw) – Die Polizei in Bochum hat am frühen Morgen des 3. August 2022 ein verdächtiges Fahrrad am Ümminger See gefunden. Vor Ort konnten in einem Grünbereich nahe dem See ein Fahrrad, Schuhe sowie ein Rucksack gefunden werden. Hinweise auf den Eigentümer gab es nicht.

Aufgrund der Auffindesituation wurden umfangreiche Suchmaßnahmen durchgeführt. Hierbei wurde auch ein Polizeihubschrauber sowie Suchhunde eingesetzt. Die Maßnahmen führten bis jetzt jedoch nicht zur Aufklärung des Sachverhaltes.

Jetzt fragen die Bochumer Ermittler, wer Angaben zu dem aufgefundenen Fahrrad (siehe Foto) oder dessen Eigentümer machen kann.

Hinweise bitte an die 0234 909-4120 oder -4441 (Kriminalwache).

(Originaltext wurde durch Deepl und OpenAI überarbeitet.)

Letzte Artikel von RedaktionNRW (Alle anzeigen)