Blaulicht Thüringen: Körperverletzung in der Zeulsdorfer Polizei stellt Täter

Gera: Mehrere Streifenwagen der Polizei Gera kamen gestern (2. August 2022) in der Zeulsdorfer Straße zum Einsatz. Am Nachmittag wurde über den Polizeinotruf eine körperliche Auseinandersetzung bekannt. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Seniorenehepaar (70) von zwei bis dahin unbekannten Tätern geschlagen und getreten wurden. Im Rahmen der Fahndung gelang es den Beamten, die beiden Tatverdächtigen (35) im näheren Umfeld zu stellen und zu identifizieren. Die beiden Geschädigten wurden verletzt und mussten zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen die Tatverdächtigen wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.


Quelle: Landespolizeiinspektion Gera, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko