Blaulicht Thüringen: In Einfamilienhaus eingestiegen

Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Straße Hinter den Höfen musste am Vormittag feststellen, dass in ihr Haus eingebrochen wurde. Unbekannte Täter hatten sich über ein Fenster Zutritt zum Haus verschafft. Bei der Durchsuchung der Schränke erbeuteten der oder die Täter Diebesgut in Höhe von ca. 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei kam zur Spurensuche und – sicherung zu Einsatz. Es wird wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. Bereits am Vorabend sollen sich mehrere Personen, darunter eine junge Frau, im Bereich des Tatorts aufgehalten haben. Diese waren in einem silbernen Kleinwagen unterwegs. Möglicherweise stehen diese Personen im Zusammenhang mit der Tat. Wem sind diese Personen aufgefallen?


Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)