Blaulicht BW: Kind belästigt – Augenzeugen gesucht

Freiburg (ddna)

Bereits am Montagmittag, 18. Juli 2022, wurde gegen 13:10 Uhr an der Bushaltestelle der Heinrich-von – Stephan – Straße in Freiburg ein 11-jähriges Kind von einem Mann unsittlich angesprochen und angefasst. Der Mann, der sich dann in unbekannte Richtung entfernt haben soll, kann wie folgt beschrieben werden:

– blauß gestreiftes Hemd – schmuddeliges Erscheinungsbild – sehr klein (ca. 150 cm) – graues Haar – auffällige Fleckenkrankheitmentstörung an den Händen (weiße Hände) – Alter unbekannt – verwaschene Aussprache

Die Kriminalpolizei (Tel.: 0761-882-2880) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder der gesuchten Person geben können.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer