Blaulicht BW: 8 / Augenzeugen nach Unfallflucht gesucht

Ludwigsburg (ddna)

Am Montagmorgen gegen 7:30 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 8 zwischen der Anschlussstelle Leonberg – Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw. Ein unbekannter Lkw – Lenker streifte beim Fahrstreifenwechsel von rechts nach links den dort fahrenden Lkw eines 60-Jährigen. Im weiteren Verlauf trafen sich beide Fahrzeuglenker an der Tank – und Rastanlage Sindelfinger Wald. Nach einem kurzen Gespräch fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne zuvor die Daten auszutauschen. Bei dem nun gesuchten Lkw soll es sich um ein Fahrzeug mit deutscher Zulassung und einer Aufschrift gehandelt haben. Der entstandene Sachschaden am Lkw des 60 -Jährigen beträgt rund 3.000 Euro. Augenzeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, Tel. 0711 6869-0, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Manuela Hennig
Letzte Artikel von Manuela Hennig (Alle anzeigen)