Blaulicht BW: Gesuchte Frau bei der Einreise am FKB

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Rheinmünster (ddna)

Die grenzpolizeiliche Einreisekontrolle am Flughafen Karlsruhe Baden – Baden führte zu einem Fahndungstreffer. Eine 33- jährige Bulgarin kam am Mittwoch mit einem Flug aus Sofia an. Ihre Fahndungsüberprüfung ergab, dass gegen sie ein Vollstreckungshaftbefehl bestand. Ebenfalls war eine Wertersatzeinziehung angeordnet. Die Frau war wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls verurteilt worden. Hiervon war noch eine Reststrafe von 210 Euro oder, falls die Zahlung nicht geleistet wird, 14 Tage Ersatzfreiheitsstrafe zu vollstrecken. Die Wertersatzeinziehung belief sich auf einen Betrag von 1.050 Euro. Da sie den gesamten Geldbetrag umgehend beglich, konnte sie im Anschluss ihre Reise fortsetzen.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz