Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht in Zeugenaufruf

Schortens (ddna)

Am Donnerstag (4. August 2022) kam es in Schortens im Klosterweg in Höhe der Hausnummer 44 zu einem Verkehrsunfall. Zwischen 11 und 11:30 Uhr prallte während eines Wendemanövers ein weißer Sattelzug beim Zurücksetzen gegen einen einbetonierten Pfeiler der Verkehrsbetriebe Ems – Jade. Des Weiteren wurde eine Eibenhecke auf einer Länge von drei Metern beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Laut einer Augenzeugin soll eine Verkehrsteilnehmerin den Vorfall beobachtet haben. Diese sowie weitere Verkehrsteilnehmer, die möglicherweise durch das quer stehende Gespann kurzfristig anhalten mussten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Schortens unter 04461-984930 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz