Blaulicht Bremen: Nr.: 0482 / Erneuter Encrochat – Erfolg

Ort: Bremen Zeit: 4. August 2022

Die Bremer Strafverfolgungsbehörden verzeichneten am Donnerstag im Zusammenhang mit den Enrcochat – Ermittlungen den nächsten Erfolg. Nach Durchsuchungen von vier Objekten in Bremen und Niedersachsen konnten wieder ein Haftbefehl vollstreckt und unterschiedliche Beweismittel beschlagnahmt werden.

Im Rahmen des Enrcochat – Ermittlungsverfahrens durchsuchten Ermittlerinnen und Ermittler sowie Spezialkräfte der Polizei Bremen, mit Unterstützung von Polizeikräften aus Niedersachsen, in den Morgenstunden insgesamt vier Wohnungen. Zwei 24 und 47 Jahre alten Männern und einer 51-jährigen Frau werden mehrere Taten des gewerbsmäßigen Drogenhandels vorgeworfen. Der 47-jährige Bremer wurde aufgrund eines Untersuchungshaftbefehls festgenommen. Die Einsatzkräfte beschlagnahmten mehrere elektronische Datenträger und kleinere Mengen Rauschgift. Außerdem konnten Vermögensarreste in Höhe von mehr als 250.000 Euro erwirkt werden.


Die komplexen Ermittlungen unter Federführung der Staatsanwaltschaft gegen die Verdächtigen dauern an, weiterführende Auskünfte erteilt die Staatsanwaltschaft Bremen.

Quelle: Polizei Bremen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Letzte Artikel von RedaktionDeutschland (Alle anzeigen)
Eingeordnet in Bremen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.