Blaulicht Hessen: Verkehrsunfallmeldungen für die Landkreise Fulda, Hersfeld – Rotenburg und den Vogelsbergkreis

Photo information: Exposure number: 77.

Verkehrsunfallmeldungen für die Landkreise Fulda, Hersfeld – Rotenburg und den Vogelsbergkreis

Unfall beim Abschleppen

Fulda. Ein 42-jähriger Roller – Fahrer aus Fulda wurde bei einem Unfall am Donnerstag (4. August 2022) leicht verletzt. Der Roller – Fahrer ließ sich nach vorliegenden Erkenntnissen gegen Abend in der Weimarer Straße von einer 38-jährigen BMW – Fahrerin mit einem Seil abschleppen, da sein Roller einen technischen Defekt hatte. Im Bereich des Weimarer Tunnels / Ecke Horaser Weg musste die BWM – Fahrerin aufgrund des Verkehrs abbremsen. Aus noch unklarer Ursache stürzte der nachfolgende 42- jährige Roller – Fahrer auf die Fahrbahn. Ein Zusammenprall mit dem Pkw erfolgte nicht. Die Tunnelanlage musste wegen des Unfalls gesperrt werden. Mit leichten Verletzungen wurde der 42-Jährige in ein Klinikum gebracht. Es entstand zudem Sachschaden in Höhe von circa 400 Euro.


Unfall beim Abbiegen

Ebersburg. Ein 17-jähriger Krad – Fahrer aus Künzell wurde bei einem Unfall am Donnerstag (4. August 2022) leicht verletzt. Er befuhr am Mittag die Burgstraße in Richtung Weikardshof. Ein 69-jähriger VW – Fahrer bog aus der Hochstraße kommend nach links auf die Burgstraße ein und stieß dabei aus noch ungeklärter Ursache mit dem Krad – Fahrer zusammen. Der 17 -Jährige stürzte und zog sich keine schwerwiegenden Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum transportiert. Bei dem Unfall entstand zudem Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.


Polizeistation Fulda

Verkehrsunfall

Bebra. Ein 23-jähriger Pkw – Fahrer aus Bebra befuhr nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen am Donnerstagabend (4. August 2022), gegen kurz vor 22 Uhr, die B 83 aus Richtung Rotenburg kommend und wollte nach rechts auf die B 27 in Richtung Bad Hersfeld auffahren. In einer Rechtskurve kam er aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Stahlschutzplanke. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 11.100 Euro.


Polizeistation Rotenburg a.d. Fulda

Motorradfahrerin bei Sturz verletzt – Zeugen gesucht

Alsfeld. Am Mittwoch (3. August 2022), gegen Nachmittag, befuhr eine 17-jährige Motorradfahrerin die B 49 in Richtung Alsfelder Innenstadt. Beim Durchfahren des Kreisels an der Hessenhalle geriet sie vermutlich infolge von zuvor ausgelaufenen Betriebsstoffen mit ihrem Motorrad ins Rutschen und fiel zu Boden, wobei sie sich keine bedrohlichen Verletzungen zuzog. Am Motorrad entstand zudem Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Der Verursacher der Ölspur ist bisher nicht bekannt. Dieser hatte sich zuvor in unbekannte Richtung entfernt, ohne der erforderlichen Sorgfaltspflicht nachzukommen.


Polizeistation Alsfeld

Quelle: Polizeipräsidium Osthessen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Eingeordnet in Hessen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.