Unfall Niedersachsen: Stuhr, Wespe im Auto verursacht Zusammenstoß mit drei Verletzten

Foto VU Stuhr

Diepholz (ddna)

Stuhr – Wespe im Auto verursacht Zusammenstoß mit drei Verletzten

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos kam es am Freitagmittag, gegen 11:40 Uhr. Ein 82-jähriger aus Stuhr befuhr mit seinem Auto die Ristedter Straße in Richtung Syke, als er nach eigenen Angaben aufgrund einer Wespe im Fahrzeuginneren erschrak und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit dem Fahrzeug eines 33-jährigen aus Syke. Mit im Auto saß dessen 3- jährige Tochter. Alle Personen wurden mit mittelschweren Verletzungen, wie Prellungen und HWS – Syndromen, in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Unfallstelle musste während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Diepholz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)