Ermittlungsgruppe Bike führt Kontrollen durch

Photo information: Exposure number: 77.

Aachen (pol) – Gestern (4. August 2022) haben Beamte der Aachener Kriminalpolizei (EG Bike) an verschiedenen Orten in der Stadt abgestellte Fahrräder kontrolliert. Der Schwerpunkt lag dabei auf typischen Orten wie Studentenwohnheimen und anderen zentralen Abstellplätzen – unter anderem auf dem Kaiserplatz. Ziel der Aktion war es, gestohlene Fahrräder und E-Bikes aufzuspüren. Im Rahmen der dreistündigen Kontrolle wurde ein gestohlenes Fahrrad beschlagnahmt; der Eigentümer wird informiert. Solche Aktionen werden auch in Zukunft ohne Vorankündigung stattfinden.

Dank der umfangreichen Ermittlungsarbeit der im Mai dieses Jahres gegründeten Ermittlungsgruppe konnten bereits mehrere gestohlene Fahrräder zurückgegeben und Verdächtige festgenommen werden.

Das beigefügte Foto kann honorarfrei verwendet werden.

Quelle: Polizei Aachen, Übertragung: news aktuell

(Alle Angaben beruhen auf Informationen, die die zuständige Polizei heute mitgeteilt hat)

(Originaltext wurde durch Deepl und OpenAI überarbeitet.)

Eingeordnet in NRW News und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.