Blaulicht Hessen: Defektes Sportboot in der Fahrrinne/Gefährdung der Schifffahrt

Heute trieb gg. 16:15 Uhr ein mit sechs Personen besetztes defektes Kajütboot (8 Meter) inmitten der Fahrrinne im Bereich der Winkler Bucht. Durch die schnell einschreitende Wasserschutzpolizei konnte die herannahende Berufsschifffahrt gewarnt, eine mögliche Kollision verhindert und die Gefährdungssituation entschärft werden. Das Kajütboot wurde durch die Wasserschutzpolizei sicher in die Winkler Bucht verbracht.


Quelle: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Eingeordnet in Hessen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.