Blaulicht Thüringen: Berauscht am Steuer

Ein 41- jähriger befuhr am Freitagmorgen (5. August 2022) mit seinem Ford Transit die Professor – Hoffmann – Straße in Kölleda. Ein im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle vollzogener Drogentest verlief dabei positiv. Des Weiteren konnte im Fahrzeug eine geringe Menge Amphetamine festgestellt werden. Der Fahrer war nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins. Es folgte die Blutentnahme. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz, sowie wegen des unerlaubten Besitzes von Drogen wurde eingeleitet.


Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko