Blaulicht Niedersachsen: Durch Alkohol verursachter Sturz mit Roller

Bad Eilsen (OT Ahnsen) (ddna)

(Bod) Am Sonntag gegen Mitternacht befuhr eine 15-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad die Ahnser Straße in Bad Eilsen. Auf dem Sozius hat sich eine ebenfalls 15- jährige Freundin der Rollerfahrerin befunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es auf den Konsum alkoholischer Getränke zurückzuführen sein, dass die Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem Roller gegen einen dort befindlichen Bordstein stoß. Im Anschluss stürzten die beiden Jugendlichen und zogen sich dadurch Verletzungen zu, welche ärztlich behandelt werden mussten. Zudem wurde bei der Fahrerin eine Blutprobenentnahme entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Es wurden Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Gefährdung des Straßenverkehrs sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Jugendliche eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)