Blaulicht BW: Rauchentwicklung durch Küchenherd

Offenburg (ddna)

Zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Hildastraße kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag. Ein Wohnungsbrand rief gegen 0:15 Uhr Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Polizeireviers Offenburg auf den Plan. Ursächlich für den verursachten Rauch war nach ersten Erkenntnissen angebranntes Essen auf einem angeschalteten Herd. Die Wohnung sowie das Treppenhaus musste von der Feuerwehr nur gelüftet werden. Zu einen Personen – oder Sachschaden kam es nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko