Blaulicht BW: Epfenbach/ Zwei Clubhauseinbrüche in einer Nacht – Tatzusammenhang nicht ausgeschlossen; Zeugen gesucht

Epfenbachbach – Waldwimmersbach (ddna)

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in die Clubhäuser der örtlichen Sportvereine beider Gemeinden eingebrochen.

Da beide Gemeinden in unmittelbarer Nachbarschaft liegen, ist ein Tatzusammenhang wahrscheinlich und Gegenstand weiterer Ermittlungen.

In beiden Fällen hatten es der oder die Täter offenbar auf Bargeld abgesehen.

Im Clubhaus in der Haager Straße in Waldwimmersbach hatten sie offenbar wenig Glück. Außer einem Sachschaden von mehreren Hundert Euro ist kein weiterer Schaden zu beklagen.

In der Spechbacher Straße in Epfenbach fiel dem oder den Tätern ein geringer Bargeldbetrag in die Hände, nachdem sie offenbar mit einem Stemmeisen die massive Eingangstür des Clubhauses aufgebrochen und die Clubhauskasse geplündert hatten. Der Gesamtschaden dürfte hier bei weit über 1.000.- Euro liegen.

Die Polizeiposten Waibstadt, Tel.: 072637 und Meckesheim, Tel.: 062266 bearbeiten die Fälle jeweils und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz