Blaulicht Bremen: FW Hochwasserschutz zum Anfassen auf den Maritimen Tagen 2022

Aufklärung und Sensibilisierung. Die Feuerwehr Bremerhaven macht auf das wichtige Thema Hochwasserschutz, im Rahmen ihrer Zuständigkeit als Ortskatastrophenschutzbehörde, aufmerksam. Am Samstag (20. August 2022) informieren sie und das Info – Mobil des HochwasserKompetenzCentrums (HKC) auf den Maritimen Tagen rund um das Thema Hochwasser – und Starkregenschutz. Im Fokus stehen die Möglichkeiten der Eigenvorsorge für den Hochwasser – oder Überflutungsfall. Das Info – Mobil wird in der Zeit von 11 bis 19 Uhr auf Höhe des Deutschen Schifffahrtsmuseums mitsamt zahlreicher Anschauungsobjekte und fachkundigem Personal für interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Vertreten sind in diesem Zusammenhang zudem das Technische Hilfswerk (THW) Ortsverband Bremerhaven sowie die Deutsche Lebens – Rettungs – Gesellschaft e.V. (DLRG) Bremerhaven. Anhand eines Deichbaumodells zum Anfassen und Ausprobieren sowie der Ausstellung von Einsatzfahrzeugen und -booten informieren die ehrenamtlichen Organisationen über ihre Arbeit.


Quelle: Feuerwehr Bremerhaven, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Eingeordnet in Bremen und verschlagwortet mit . Setzen Sie ein Lesezeichen für den Link.