Blaulicht Thüringen: Schwerer Unfall

Am Dienstag ereignete sich gegen Mittag in der Grimmelallee auf Höhe der Hesseröder Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die Fahrer beider beteiligter Fahrzeuge leicht verletzt worden sind. Ein aus Richtung des örtlichen Hallenbades kommender Opel beabsichtigte in das Stadtzentrum zu fahren. Ein entgegenkommender Ford bog in die Hesseröder Straße, ohne den vorfahrtsberechtigten Opel passieren zu lassen. In Folge dessen kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, welche durch die Wucht des Aufpralls nicht mehr fahrfähig waren – sie mussten abgeschleppt werden.


Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Matthias Koprek