Unfall Niedersachsen: Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Lüllau (ddna)

Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Ein 22-Jähriger befuhr am Mittwochabend die K 83 von Reindorf in Richtung Lüllau. Gegen 19 Uhr kam er mit seinem Motorrad aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort verlor er die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen einen Baum. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die K 83 war für die Unfallaufnahme bis etwa 22 Uhr gesperrt. Die weiteren Ermittlungen werden bei der Polizei in Buchholz geführt.

Kontakt für Medienanfragen:

Polizeiinspektion Harburg Torsten Adam Telefon: 0 41 81 / 285 – 104 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. – 19 Fax: 0 41 81 / 285 -150 E- Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.dewww.pi-wl.polizei-nds.de

Quelle: Polizeiinspektion Harburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)