Blaulicht Niedersachsen: VU – Flucht

Rodenberg (ddna)

(Gai) Am Sonntag kam es am Nachmittag auf der Langen Straße in Rodenberg zu einer Unfallflucht. Ein weißer Transporter streifte beim Vorbeifahren den linken Fahrzeugspiegel eines geparkten schwarzen VW Multivan. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ob das auch in diesem Fall eine vermeintlich kluge Entscheidung war, wird sich noch zeigen, da es Bildmaterial vom flüchtigen Fahrzeug geben soll. Die Bilder werden zur Zeit noch ausgewertet. Der Fahrer erhält somit eine letzte Gelegenheit sich selbstständig beim Polizeikommissariat Bad Nenndorf zu melden, um vielleicht doch noch mit einem blauen Auge aus der Sache herauszukommen. Augenzeugen werden dennoch zusätzlich gebeten sich beim Polizeikommissariat Bad Nenndorf unter der Tel.Nr.: 057231-0 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)