Baden-Württemberg (Stuttgart-Mitte): Rabiater Ladendieb geflüchtet – Augenzeugen gesucht

Ein Mann hat am Mittwoch (21. September 2022) in einem Drogeriemarkt an der Königstraße mehrere Parfums im Wert von zirka 300 Euro gestohlen und sich gegen das Festhalten des Ladendetektivs gewehrt. Der Mann betrat am Vormittag den Verkaufsraum, nahm drei Parfums aus der Auslage und steckte diese in seine Jackentasche. Kurz darauf rannte er aus der Filiale, wobei ihm der 49 Jahre alte Ladendetektiv bis in die Stauffenbergstraße folgte und festhielt. Hiergegen wehrte sich der Mann heftig, sodass ihm schließlich die Flucht in Richtung Schlossplatz gelang. Bei dem Täter soll es sich um einen zirka 30 Jahre alten und etwa 175 Zentimeter großen, dunkelhäutigen Mann mit schlanker Statur handeln. Er trug eine blaue Jeans mit Rissen in den Hosenbeinen sowie einen hellen Pullover mit schwarzer Schrift, darüber eine graue Jacke. Zudem trug er Schuhe der Marke Adidas und eine weiße Basecap mit auffälligem Muster.


Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer