Baden-Württemberg (Gaggenau): Verprügelt, Zeugenhinweise erbeten

Am Bahnhof Gaggenau soll es am Mittwochabend zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Nach ersten Erkenntnissen soll einUnbekannter seinem Mitschüler gegen 18:20 Uhr zunächst mit seinem Schuh ins Gesicht getreten und des Weiteren auf den Kopf und Bauchbereich seines Kontrahenten eingeschlagen haben. Der Grund der Auseinandersetzung war offenbar ein vorangegangener Streit in der Schule. Die Tat wurde mutmaßlich von weiteren Mitschülern gefilmt. Eine Passantin, die sich nach der Tat um den Geschädigten kümmerte, könnte die Tat womöglich beobachtet haben. Daher wird die mögliche Zeugin sowie weitere Augenzeugen gebeten sich mit den Beamten des Polizeireviers Gaggenau unter 07225 9887-0 in Verbindung zu setzen.


Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)