Bremen (Bremen): Nr.: 0603 /Fahrzeugbrand in Walle

Ort: Bremen-Walle, OT Westend, Dietrichstraße Zeit: 22. September 22, 1:45 Uhr

Unbekannte versuchten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Walle ein Auto anzuzünden. Die Polizei sucht nach Augenzeugen.

Der VW Polo stand in der Dietrichstraße. Ein Anwohner bemerkte gegen 1:45 Uhr nachts ein Feuer am Fahrzeug und konnte die Flammen noch rechtzeitig löschen, bevor größerer Schaden entstand.

Die Kriminalpolizei hat den Tatort untersucht, erste Spuren gesichert und ermittelt wegen Brandstiftung. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Quelle: Polizei Bremen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion