Nordrhein-Westfalen (Krefeld): Autofahrer flüchtet nach Körperverletzung – Augenzeugen gesucht

Bereits am Sonntagnachmittag (18. September 2022) gegen 15:20 Uhr kam es auf der Rheinstraße vor einem Imbiss zu einem Streit zwischen einem Kunden und einem Lieferanten. Im Rahmen des Streits schlug der Kunde dem Angestellten verstärkt mit der Faust ins Gesicht und verletzte ihn dadurch leicht. Anschließend setzte er sich in ein rotes Auto und fuhr dem 26-Jährigen über den Fuß. Ein Rettungswagen brachte den Mann wenig später zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.


Das Opfer konnte den Täter nicht beschreiben, ebenso wenig konnte er weitere Angaben zu dem roten Auto machen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen und bittet um Hinweise möglicher Zeugen. Diese mögen sich unter der 02151 6340 oder per E-Mail unter hinweise.krefeld@polizei.nrw.de mit der Polizei in Verbindung setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Krefeld, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Andreas Krämer