Nordrhein-Westfalen (Krefeld): Täter entwendet Rollstuhlfahrer Smartphone

Ein Mann hat einem Rollstuhlfahrer vor dem Seniorenzentrum auf der Blumenstraße sein Smartphone gestohlen. Der 63-Jährige nutzt das Handy wegen einer Sprachbehinderung zur Kommunikation und hatte es deshalb in einer Halterung am Rollstuhl befestigt. Der auch körperlich stark eingeschränkte Mann konnte sich gegen den Diebstahl nicht zur Wehr setzen.


Am Mittwoch (21. September 2022) gegen Abend hatte der ungefähr 30-jährige und schwarzhaarige Täter das Gerät an sich genommen und war mit einem Fahrrad geflüchtet. Die Polizei sucht nach Augenzeugen und bittet sie, sich unter 02151 6340 oder über hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Krefeld, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Alexander Trisko
Letzte Artikel von Alexander Trisko (Alle anzeigen)