Thüringen (Erfurt): Einbruch in Schule

Bei einem Einbruch in eine Schule im Erfurter Ortsteil Johannesplatz erbeuteten Unbekannte zwischen Montag und Mittwoch ein Tablet und Bargeld. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt durch ein Fenster. Im Objekt öffneten sie eine Geldkassette und durchwühlten mehrere Schränke. Wie hoch der dabei entstandene Schaden ist, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht ermittelt werden. Die Kripo wurde zur Spurensicherung angefordert und nahm eine Anzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls auf.


Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz