Thüringen (Gotha): Ladendiebstähle

Die Polizei Gotha leitete gestern mehrere Verfahren wegen Diebstahls ein. Aus einem Geschäft in der Gartenstraße in Gotha stahlen zwei Kinder unter anderem Chips. Die beiden Jungs wurden in der Folge ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Ein Jugendlicher stahl aus einem Supermarkt in der Leinstraße unter anderem Getränke im Wert von ungefähr 5 Euro. Auch der Mann wurde in der Folge zu seinen Eltern gebracht. In Waltershausen stahlen ein 23-Jähriger und ein 41 Jahre alter Mann Lebensmittel und Alkoholika im Wert von ungefähr 100 Euro.


Quelle: Landespolizeiinspektion Gotha, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Ulrike Dietz